Monsooned Malabar Espresso

100 % Arabica aus Indien

Die charakteristisch großen, hellen Malabar-Bohnen von der indischen Malabar-Küste werden im Moccamondo Röstofen langsam und schonend zu einem unglaublich runden, ausdrucksstarken Espresso geröstet.
Unsere Noten: Tabak und Zedernholz, kräftige Röstnoten

Säureprofil: säurearm

Sonstige Charakteristika: vollmundig, langanhaltend am Gaumen

Wir empfehlen unseren Monsooned Malabar Espresso für die Zubereitung in Siebträger, Vollautomat, Herdkanne oder Aeropress. Bitte im Button-Down-Menü "ganze Bohne" bzw. die gewünschte Zubereitungsart auswählen. Sie erhalten dann den Kaffee im richtigen Mahlgrad. Wenn Sie Ihren Monsooned Malabar Espresso anders zubereiten möchten, schreiben Sie uns einfach zu Ihrer Bestellung eine Email und nennen Ihren gewünschten Mahlgrad.

Achtung: Aus organisatorischen Gründen versenden wir unseren Kaffee zur Zeit nur in 250-g-Paketen. D.h.: 1 Kilo Kaffee kommt in 4 Tüten.

Monsooned Malabar, Espresso

7,90 €

31,60 € / kg
  • 0,25 kg
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Monsooned Malabar – der Espresso für den Italien-Moment.

An der Malabar-Küste im Südwsten Indiens gedieht dieser einzigartige Kaffee. Seinen Namen verdankt der Monsooned Malabar dem Trocknungsprozess des Monsoonings: Trocken aufbereitete Bohnen werden in belüfteten Lagerhäusern gelagert und dabei den feuchten Monsun-Winden des arabischen Meeres ausgesetzt. Das Zirkulieren um den Kaffee verleiht ihm seinen ganz unverwechselbaren, würzigen Geschmack. In der Feuchtigkeit der Winde schwellen die Bohnen an. Deshalb sind sie größer, als andere Kaffeebohnen und auch etwas gelber.
In der italienischen Röstung im Moccamondo Röstofen kommen intensive Aromen, wie Tabak und Zedernholz, besonders gut zur Geltung. Die schmeckt man auch im Caffè Latte und Flat White. Für den perfekten Espresso fügen Sie eine Prise Rohzucker zu, kurz umrühren und den Italien-Moment genießen.

100 % Arabica.

Herkunft: Indien, Malabar-Küste

Handgeröstet von Moccamondo